Internationaler Fachpressestand und Fachpresseboxen


Fachpresseauslage für Magazine

Auf der EXPO REAL 2018 bietet sich für Verlage die Gelegenheit, ihre Magazine und Zeitschriften dem internationalen Fachpublikum zu präsentieren.

Internationaler Fachpressestand

Gegen eine Schutzgebühr von EUR 800,00 zzgl. MwSt. pro Publikation können Verlage ihre Zeitschriften (max. 500 Exemplare) den Fachbesuchern der EXPO REAL kostenlos zur Verfügung zu stellen. Der Stand wird von einer Hostess/einem Host betreut.

Fachpressebox

Fachpresseboxen können gegen eine Schutzgebühr von EUR 3.750,00 zzgl. MwSt. pro Publikation (max. 2.000 Exemplare) gemietet werden. Die Fachpresseboxen werden im Eingang West und an weiteren strategischen Standorten aufgestellt und während der gesamten Messelaufzeit fortlaufend bestückt.

Bitte beachten Sie: die EXPO REAL kann nur eine begrenzte Anzahl an Fachpresseboxen anbieten. Diese werden nach dem first-come-first-serve-Prinzip vergeben. Bei den Fachpresseboxen kann pro Verlag nur ein Titel berücksichtigt werden.

Die Buchung der Fachpresseauslage war bis zum 31. August 2018 möglich.

Der Zahlungseingang muss bis zum 21. September 2018 erfolgt sein, sonst erlischt der Anspruch auf die Auslage Ihres Magazins.

* Bitte senden Sie das vollständig ausgefüllte Formular an exporeal.presse@messe-muenchen.de.

Bei Problemen oder Fragen sind wir gerne für Sie da. Bitte kontaktieren Sie uns.

Mehr Wissen – unser Blog


Blog entdecken